Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen 0-Scale Hobbyshop, Inh. Helmut Eßlinger

I. Geltungsbereich

Unsere AGB gelten
1. ausschließlich für Verträge, die über unsere ONLINE Plattform www.0-scale-hobbyshop.de
2. auch für zukünftige Verträge über unsere ONLINE Plattform www.0-scale-hobbyshop.de mit unseren Kunden, ohne das es erneuter Vereinbarung ihrer Einbeziehung bedarf.

II. Zustandekommen des Vertrags

1. Die Präsentation der Waren im Onlineshop stellt kein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird damit lediglich aufgefordert, durch Bestellung seinerseits ein Kaufangebot abzugeben.
2. Die Bestellung des Kunden ist für diesen verbindlich.
3. Unsere Bestätigung, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist, ist noch keine Vertragsannahme. Wir prüfen nach dieser Bestätigung erst, ob wir den Auftrag annehmen können.
4. Durch unsere gesonderte Annahmeerklärung, andernfalls mit Lieferung der bestellten Ware, kommt der Vertrag mit dem Kunden zustande.
5. Für den Zugang von Bestellung und Auftragsbestätigung gilt § 312i Abs. 1 Satz 2 BGB.

III. Preise, Zahlungsbedingungen, Rechnungen

1. Vereinbarte Preise verstehen sich rein netto ab unserem Geschäftslokal, ohne Anlieferung, Verpackung, Versicherung oder sonstige Nebenleistungen und sind sofort zahlbar ohne Abzug.
2. Der Kunde stimmt zu, dass ihm Rechnungen auch elektronisch übermittelt werden können.
3. Barzahlungen werden von uns nicht akzeptiert.

IV. Beschaffenheit der Ware, Gewährleistung

1. Unsere Beschaffenheitsangaben sind nicht Gegenstand einer Garantie oder Zusicherung, sondern beschreiben lediglich die vereinbarte Beschaffenheit der Ware.
2. Wir behalten uns bis zur Lieferung kleine Änderungen, insbesondere Verbesserungen vor, wenn hierdurch nur unwesentliche Änderungen in der vereinbarten Beschaffenheit eintreten und der Kunde nicht unzumutbar beeinträchtigt wird.

3. Verschleißteile sind von der Gewährleistung wegen Verschleiß, Verbrauchsmaterialien sind von der Gewährleistung wegen Verbrauch ausgenommen.

V. Versand

1. Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, bestimmen wir die angemessene Versandart und das Transportunternehmen nach unserem billigen Ermessen.
2. Wir schulden nur die rechtzeitige, ordnungsgemäße Ablieferung der Ware an das Transportunternehmen und sind für vom Transportunternehmen verursachte Verzögerungen nicht verantwortlich. Eine von uns genannte Versanddauer ist daher insoweit unverbindlich.
3. Die Versandkosten sind in den Preisangaben im Onlineshop angegeben und vollständig vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. Der Preis einschließlich Mehrwertsteuer und anfallender Versandkosten wird außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor die Bestellung vom Kunden abgesendet wird.

VI. Eigentumsvorbehalt

1. Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus derselben Bestellung vor.
2. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme der Ware nach Mahnung und Fristsetzung berechtigt und der Kunde zur Herausgabe verpflichtet. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts sowie die Pfändung der Ware durch uns, gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag.
3. Der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens berechtigt uns, vom Vertrag zurückzutreten und die sofortige Rückgabe der nicht (vollständig) bezahlten Ware zu verlangen.

VII. Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde oder unbestritten ist. Ein Zurückbehaltungsrecht hat der Kunden nur, wenn die Forderung, wegen welcher er ein Zurückbehaltungsrecht auszuüben beabsichtigt, rechtskräftig festgestellt wurde oder unbestritten ist.

VIII. Haftungsbeschränkung

1. Wir haften dem Kunden aus gesetzlichen oder vertraglichen Haftungstatbeständen nur, wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.
2. Die Haftungsbegrenzung nach Ziff. VIII Nr. 1. gilt jedoch nicht bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder Schäden aus der schuldhaften Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten („Kardinalspflichten“). Beruht die Haftung nicht auf Pflichtverletzungen von unseren Organen oder leitenden Angestellten, ist unsere Haftung auf den Ersatz des unmittelbaren Schadens unter Ausschluss einer Haftung für Folgeschäden begrenzt. In jedem Fall unserer Haftung ist diese auf von uns vorhersehbare typische Schäden begrenzt; insoweit haften wir bis zur Höhe der jeweiligen Auftragssumme. Soweit wir nicht selbst haften, werden dem Kunden auf Verlangen die Ansprüche abgetreten, die uns gegenüber Dritten zustehen.
3. Unsere Haftung aus, für ein von uns übernommenes Beschaffungsrisiko, abgegebene Garantien oder arglistiges Verschweigen von Mängeln in Bezug auf die gelieferten Waren und Ansprüche aus Produkt-, Gefährdungs- oder Zufallshaftung bleiben unberührt.

IX. Datenschutz

1. Die für die jeweiligen Kaufverträge betreffenden Daten dürfen von uns verarbeitet und gespeichert werden, soweit dies für die Ausführung und Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich ist und solange wir zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet ist.
2. Die Erhebung, Übermittlung oder sonstige Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Kunden zu anderen als den in dieser Ziffer IX genannten Zwecken ist uns nicht gestattet.

X. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

1. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen uns und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
2. Ist der Kunde Kaufmann iSd. § 1 Abs. 1 des Handelsgesetzbuches (HGB), eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so sind die Gerichte an unserem Sitz für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem betreffenden Vertragsverhältnis ausschließlich zuständig. In allen anderen Fällen können wir oder der Kunde Klage vor jedem aufgrund der anwendbaren gesetzlichen Vorschriften zuständigen Gericht erheben.

XI. Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Für Waren, die einheitlich bestellt wurden und getrennt geliefert werden beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
o-Scale Hobbyshop
Helmut Eßlinger
Zehntstraße 9
76227 Karlsruhe
Email: he@0-scale-hobbyshop.de
Fax.: 032-121203049

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können das Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.0-scale-hobbyshop.de/widerrufsformular/ elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Hier finden Sie das Widerrufsformular für 0-scale-hobbyshop.de als PDF: http://shop.0-scale-hobbyshop.de/0-Scale-Hobbyshop-Widerruf.pdf

2. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an folgende Adresse:

o-Scale Hobbyshop
Helmut Eßlinger
Zehntstraße 9
76227 Karlsruhe

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht not-wendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Wenn Sie uns die Ware innerhalb der Widerrufsfrist ohne Angabe von Gründen zurücksenden, werden wir dies als Ausübung Ihres Widerrufsrechts behandeln.

XII. Muster-Widerrufsformular

Nachstehende vorformulierte Erklärung können Sie für Ihren Widerruf verwenden:

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An
o-Scale Hobbyshop
Helmut Eßlinger
Zehntstraße 9
76227 Karlsruhe
Email: he@0-scale-hobbyshop.de
Fax.: 032-121203049

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

 

 

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

 

-Name des/der Verbraucher(s)

 

 

-Anschrift des/der Verbraucher(s) 

 

 

- Datum und Unterschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

(*) Unzutreffendes streichen.